Kooperation

Der Rechtsanwalt arbeitet nur digital. Das soll die Bearbeitung Ihres Anliegens beschleunigen. Termine werden nicht übernommen.

Der Auftrag ist deshalb dem Kooperationspartner zu erteilen, damit alle Zustellungen und Fristen zur richtigen Stelle gelangen.

Von der Kooperation ausgenommen sind solche Aufträge, die von dem Rechtsanwalt nur persönlich erfüllt werden können wie Literatur (Bücher, Aufsätze, Rezensionen und Gutachten.  

Sie können verlangen, dass Ihr Auftrag von der Online-Kanzlei Jürgen Rieck bearbeitet wird. Die Kooperationskanzlei kann ebenfalls die Zusammenarbeit mit der Online-Kanzlei Jürgen Rieck anfordern.

So wie Sie frei sind, einen Auftrag zu erteilen, sind die Online-Kanzlei Jürgen Rieck oder die Kooperationskanzlei berechtigt, einen Auftrag anzunehmen oder abzulehnen.

So wie Sie keine Gründe nennen müssen, wenn Sie keinen Auftrag erteilen, sind die Online-Kanzlei Jürgen Rieck oder die Kooperationskanzlei nicht verpflichtet, Gründe für eine Ablehnung eines an sie herangetragenen Auftrags zu nennen.  

Mehrkosten entstehen Ihnen durch dieses Verfahren nicht, weil die Kosten der Online-Kanzlei Jürgen Rieck und die der Kooperationskanzlei intern geteilt werden.

Dazu wollen Sie bitte wie folgt vorgehen:

1. Sie schildern entweder der Online-Kanzlei Jürgen Rieck oder der Kooperationskanzlei Ihr Anliegen.

2.  Die Online-Kanzlei Jürgen Rieck oder die Kooperationskanzlei fordern etwa noch fehlende Informationen an, um die Kosten und die benötigte Zeit schätzen.

3. Die Online-Kanzlei Jürgen Rieck oder die Kooperationskanzlei teilen Ihnen mit einem Kostenvoranschlag mit, wie hoch die Kosten sein werden.

4. Dann entscheiden Sie ob Sie Ihr Anliegen zu den genannten Bedingungen (Zeit, Kosten, Kooperationskanzlei) verfolgen wollen.

5. Die Kooperationskanzlei stellt Ihnen eine Vorschussrechnung. Durch Zahlung derselben gilt der Auftrag als erteilt. Wird innerhalb der gesetzten Frist nicht gezahlt, ist der Auftrag nicht erteilt.

6. Wegen des Datenschutzes und der gesetzlichen Pflichtangaben siehe die weiteren Buttons der Homepage der Online-Kanzlei Jürgen Rieck.

7. Die Kooperationskanzleien regeln den Datenschutz und die gesetzlichen Pflichtangaben selbst. 

Print Email